Frauenfreizeit Ost 2019

Frauenfreizeit 2019
Werden, wer ich bin!

Ich habe dich je und je geliebt, darum habe ich dich zu mir gezogen aus lauter Güte!Jeremia 31,3

Unser Wunsch ist es, Frauen eine Begegnung mit dem lebendigen Gott in einer Atmosphäre, die von Liebe, Echtheit und Wertschätzung geprägt ist, anzubieten. Wir freuen uns, wenn du bei diesem Wochenende dabei bist!

Referentin

Dr. Verena Nechansky ist ausgebildete Gymnasiallehrerin und Mutter von drei erwachsenen Söhnen. Mit ihrem Mann Norbert ist sie seit 39 Jahren verheiratet.

Sie engagiert sich in einer evangelischen Freikirche in Salzburg. Ehrenamtlich ist sie in der Lebensbegleitung von Menschen mit Missbrauchserfahrungen und mit ihrem Mann in der Begleitung von Ehepaaren in schwierigen Phasen tätig.
Ihre größere Freiheit in der Pension lässt auch Zeit für aktives Musizieren, die Unterstützung von Flüchtlingen und das Sprechen bei Frühstückstreffen.

Programm – Anmeldung – Zahlung – Fragen

  • Ankunft:

    Freitag, 08. März 2019, ab 15:00 – 17:00 Uhr Zimmervergabe / 18.00 Uhr Abendessen.

  • Abfahrt:

    Sonntag, 10. März 2019 nach dem letzten Vortrag. (Mittagessen auf Wunsch möglich)

  • Programmablauf

    Drei Vorträge der Referentin (Freitag Abend, Samstag und Sonntag Vormittag)
    Samstag Nachmittag: Workshops (ca. 1,5 h), Samstag Abend: Konzert mit GOSPELproject Wien

  • Büchtertisch

    Lifebooks, Wien

  • Anmeldung / Zahlung

    Über den Anmelde Button oder schriftlich bei Marianne Weihrauch 1210 Wien, Ruthnergasse 68/ Parz.167 Jede Anmeldung, ob per Post oder online, ist erst gültig, wenn der Gesamtbetrag auf der Bankverbindung eingelangt ist. Es erfolgt keine gesonderte Anmeldebestätigung. Bitte die Bearbeitungszeit der Banken von 1-3 Tagen beachten. Konto: ARGEGÖ Frauen IBAN: AT78 3266 7000 0002 0370 Spezielle Anforderungen wie Unterstützung wegen einer Behinderung bitte bei der Anmeldung bekannt geben. Bei Anmerkung bitte auch die Damen angeben, mit denen man in ein Zimmer möchte.

  • Fragen

    frauenfreizeit-ost@evangelikal.at oder Telefon +43(0)680 318 48 34

Freizeitgestaltung

  • EL ROI - der Gott, der mich sieht! (AUSGEBUCHT)

    mit Dorothee Hinkelmann. Nobody! Oder kennt mich Gott persönlich mit Namen? Die Bibel ist voll mit Namen, die besondere Bedeutung haben und die einer Person Fähigkeiten, Charaktere und ein Lebensmotto zuschreiben. In diesem Workshop wollen wir zum einen zurückschauen und gemeinsam diesen Bedeutungen und den damit verbundenen Gottesbegegnungen am Beispiel von Hagar, Jakob und anderen nachspüren und zum anderen daraus Hoffnung und Perspektive für uns heute gewinnen. Ich freue mich auf ein persönliches, namentliches Kennenlernen!

  • Ich KANN nicht vergeben!

    mit Helga Panzenberger. Ich bin nicht bereit zu vergeben … und wie soll das gehen? Wenn du dazu sofort eine Geschichte hast, dann komm zu dem Workshop und mache daraus deine Willensentscheidung, einen Schritt in Richtung Vergebung zu setzen.

  • Wunschkonzert

    mit Christiane Lauschitzky. Sie wünschen – wir spielen, hieß es vor Jahren jeden Nachmittag bei Radio Niederösterreich. Bei mir heißt es: Sie wünschen – wir singen. Gibt es Lieder, die du schon so lange nicht gesungen hast? Singt ihr Lieder in der Gemeinde, die du so gerne singst? Singst du einfach gerne? Dann bist du hier richtig. Wir singen Wunschlieder – Gott zur Ehre und uns zur Freude!

  • Alles hat seine Zeit: Gelassen durch die Wechseljahre

    mit Michaela Vuturo. Im Workshop werden wir uns über die körperlichen und psychischen Begleiterscheinungen der Wechseljahre austauschen. Wir sprechen über verschiedene Symptome, hören einander zu, berichten über eigene Erfahrungen und wollen uns gegenseitig zu einem gelassenen Umgang mit den Herausforderungen dieses Lebensabschnitts ermutigen. Eine spannende und offene Gesprächsrunde, die von den Beiträgen der Teilnehmerinnen lebt!

  • Was willst du von mir, Gott? Meine Berufung im Leben finden

    mit Andrea Sturm-Lauter. „Wenn Gott in seiner Gnade Gaben gibt oder jemand beruft, macht er das nicht rückgängig.“ Röm 11,29 Viele Menschen warten auf eine besondere Berufung und erkennen nicht, was in ihnen schon angelegt ist. Dabei ist das Entdecken „meiner“ Berufung ein lebenslanger Prozess. Ausgehend von biblischen Berichten und persönlichen Erlebnissen gehen wir der Frage nach, wie man Perspektiven für das eigene Leben entwickeln kann.

  • American Jazz Dance

    mit Ruth Marx. Das Spannende an Jazz Dance ist, dass sich diese Tanz-Form sehr abwechslungsreich gestalten lässt. Wem das Klassische Ballett etwas sehr schlicht und streng vorkommt, findet hier sehr abwechslungsreiche Schritte und Kombinationen. Wer Rhythmus liebt, unterschiedliche Musikstile gerne hört, schnelle, aber auch harmonische Bewegungen mag, ist hier richtig. Es werden die grundlegenden Schritte gelernt und anschließend zu einer kurzen Choreografie einstudiert. Die Tanzstunde dauert 2 Stunden.

  • Upcycling - Geschenktaschen (AUSGEBUCHT)

    mit Gerda Krämer. Der Workshop ist das Richtige für dich, wenn du gerne mit Papier arbeitest und Altes neu werden soll! Geschenktaschen müssen nicht gekauft werden. Sie lassen sich schnell, einfach und kreativ selber gestalten. 3 – 8 Personen können an diesem Bastelnachmittag teilnehmen. Mitzubringen sind: Kalenderblätter, farblich passende Kordeln oder Bänder, Falzbeil, Lineal und Geodreieck, starkes doppelseitiges Klebeband.

  • Ehe in den Jahreszeiten

    mit Ingrid Sattler. Liebe?! Krampf?! Humor?! Stress?! Rendezvous … Du bist frisch verheiratet? Du bist schon im „Winter“ deiner Ehe? Was heißt das: „Eine dreifache Schnur kann nicht so schnell entzweigerissen werden“? Sei herzlich willkommen!

Hotel-Info & Anreise

Hotel Lengbachhof


Addresse Steinhäusl 8, 3033 Altlengbach

Telefon +43 2774 2224-0

Web www.lengbachhof.at


Anreise


Autobahn A1 Abfahrt Altlengbach

Autobahn A21 Abfahrt Hochtraß

Parkplatz Gegenüber vom Hotel

Kosten

In den Kosten sind die Tagungsgebühr, die Nächtigung im gewählten Zimmer sowie Halbpension plus Suppe Samstagmittag enthalten.
inkl. Softdrink zum Abendessen, ohne Trinkgelder.
NEU: Anreise am Donnerstag (inkl. Abendessen & Softdrink, kein Programm)
Die folgenden Preise beziehen sich auf Anmeldung und Zahlungseingang bis 24. Jänner 2019 (1-3 Tage Bearbeitungszeit der Bank beachten!)
Spätentschlossene:
Unten stehende Preise sind ab  25. Jänner 2019 gültig!
Eine Teilnahme als Tagesgast ist nicht möglich.

    • Einzelzimmer * € 268.–
    • Doppelzimmer € 248.–
    • 3-Bettzimmer € 225.–
    • 4-Bettzimmer € 205.–
Anreise Donnerstag + € 92.-

* begrenzte Anzahl